HomeAktuellesUnternehmenKarriereKontakt / Impressum
> Home

Willkommen !

Die Nicolai Medizintechnik GmbH ist seit 1991 auf dem deutschen Markt mit Implantaten und hochwertigen Einmal-Produkten tätig und besitzt durch ihre langjährige Marktpräsenz einen hohen Bekanntheitsgrad.

Seit 2002 ist sie eine Tochtergesellschaft des weltweit agierenden Konzerns WerfenLife. Die WerfenLife Gruppe mit Hauptsitz in Barcelona produziert und vertreibt seit über 40 Jahren Spitzentechnologie und innovative Lösungen für den Gesundheitssektor.

Nicolai teilt sich in drei Geschäftsbereiche auf:

o Die Sparte „Endovaskular (EV)“ ist für den Direktvertrieb der Bolton Medical Produkte in Deutschland verantwortlich.

o Die Sparte „Interventionelle Produkte (IP)“, vertreibt Drähte, Kathether und Ballons von verschiedenen internationalen Herstellern mit entsprechendem Zubehör für interventionelle Anwendungen.

o Die Sparte „Innere Medizin (IM)“ vertreibt Biopsienadelsysteme, Kapselendoskope, Stents für die Gastroenterologie und neurochirurgische Implantate von verschiedenen internationalen Herstellern mit entsprechendem Zubehör.

Der Kundenstamm erstreckt sich vom Universitätsklinikum bis zum niedergelassenen Facharzt und schließt medizintechnische Händler mit nationalem Kundenstamm ein.

Der Anspruch von Nicolai im Sinne einer Unternehmens- und Qualitätspolitk ist es, sich insbesondere durch hohe Produktqualität und Kompetenz der Medizinprodukteberater in Verbindung mit hohem Serviceniveau von Wettbewerbern abzuheben und dadurch den Marktanteil kontinuierlich auszubauen.

Maßgeblich für unseren Erfolg ist die Produktqualität der von externen Lieferanten beschafften Handelsware und die Strategie dieser Lieferanten für den Deutschlandvertrieb.

Weitere externe Einflussfaktoren sind vor allem die Entwicklung des Gesundheitssektors in Deutschland, gesetzliche Rahmenbedingungen, die Wettbewerbssituation und die Zufriedenheit unserer Kunden.

Wichtigster interner Einflussfaktor für den Erfolg von Nicolai ist die Kompetenz der Mitarbeiter, die einen reibungslosen Ablauf von Beratung über Verkauf der Produkte, bis zur After-Sales-Betreuung sicherstellen. Daneben sind eine funktionierende Infrastruktur und effiziente Prozesse erfolgsrelevant.